Mama Pilates
Text

Warum mir Mama Pilates am Herzen liegt

Lektion 2 Kapitel 2

Zielorientierte, sinn- und freudvolle Bewegung für die Gesundheit und das Wohlbefinden nach der Schwangerschaft liegen mir als achtsame und leidenschaftliche Pilates Trainerin und Mama von 3 wunderbaren Söhnen sehr am Herzen. Es gibt ein unglaublich großes Angebot an Sport- und Bewegungsprogrammen für die Zeit während der Schwangerschaft – so auch für die Zeit nach der Schwangerschaft in Form von Rückbildungsgymnastik.

Was aber ist, wenn der Rückbildungskurs abgeschlossen ist und der Beckenboden gewissen Situationen des Alltags noch nicht gerecht werden kann? Oder die Spannung und Form der Muskulatur noch nicht die Gewünschte ist? Körper, Geist und Seele brauchen auch nach der Schwangerschaft und Geburt viel mehr an Aufmerksamkeit.

Aus meiner eigenen Erfahrung heraus weiß ich, dass es für die frischgebackene Mama schwer ist, regelmäßig Zeit für Sport und Bewegung zu finden. Hinzu kommen Müdigkeit und der ganze organisatorische Stress rund um das Baby und im Umfeld. Ich habe eine gute Botschaft: Mit wenig Aufwand und fernab von Sporthallen und Fitnessstudios kannst Du Training und Nachwuchs unter einen Hut bekommen.

In meinem klar strukturierten und abwechslungsreichen Mama Pilates Training steht der Beckenboden mit all seinen Vernetzungen im Vordergrund. Für das Training brauchst Du keine Schuhe – nur bequeme Kleidung. Achte darauf, dass Shirt und Hose nicht zu weit sind, da es Dich beim Üben eventuell hindert. Je nach Bodenbeschaffenheit nutze eine Matte, Handtuch oder Decke. Sorge einfach dafür, dass Du am Boden liegend nicht auskühlst.

Um mit dem Training beginnen zu können, wähle einen ruhigen Moment. Vielleicht ist Dein Kind in guten und liebevollen Händen oder Du nutzt den Schlaf Deines Kindes. Je nachdem, wieviel Zeit Dir zur Verfügung steht, kannst Du zwischen kurzen Übungssequenzen und etwas ausgiebigeren Übungsflows wählen. Und wenn Du Dir Zeit freigeschaufelt hast, dann genieße es, Dich in voller Freude und Lust zu bewegen – Deinen Körper zu spüren – Dich vielleicht hier und da herauszufordern. Ja – und genieße noch viel mehr die „Zeit für DICH“!

Du findest zahlreiche Antworten auf Deine Fragen und interessante Impulse in Deinem Mama Pilates Beckenboden Programm, die Dich durch Deine kommenden Wochen und Monate zielgerichtet und erfolgreich aufbauen werden.

Pen